Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Henrike Achilles

Heilpraktikerin
Lautenthaler Str.4
38685 Wolfshagen

Vertreten durch:
Henrike Achilles

Kontakt:

Telefon : 05326/5270029
Telefon: 0171-2851161
E-Mail: info@heilpraxis-harz.de

Aufsichtsbehörde:
Gesundheitsamt des Landes Niedersachsen

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Verwendete Fotos, die nicht von mir selbst erstellt worden, stammen von : Pixabay.de und sind als "frei zur kommerziellen Nutzung" deklariert dort.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

AGB Fassung vom 27.04.2018, Heilpraxis Harz, Heilpraktikerin Henrike Achilles

 

§1 Allgemeines

Diese AGBs gelten für alle Dienstleistungen, Produkte und alle weiteren Angebote und Leistungen, die von Henrike Achilles, Heilpraktikerin und ausgebildete zertifizierte Hypnotiseurin, direkt angeboten werden.Sie erstrecken sich auch auf alle Dienstleistungen, Angebote und Produkte, die unter dem Namen „Heilpraxis Harz“ angeboten werden, inklusive Schulungen, Workshops, Einzel- und Gruppenberatungen, sonstigen Veranstaltungen, sowie aller Medienprodukte in Schrift-, Ton- und Bildform.

 

§2 Gesundheitserklärung

Mit Inanspruchnahme der Beratung, Hypnose oder sonstigen heilkundlichen Behandlung oder weiteren Angeboten erklärt der Patient keine anderswo gestellte Diagnose wissentlich zu unterschlagen. Es liegen weder Schwangerschaft noch Suizidabsichten vor. 

 

§3 Vertragsabschluss

Um meinen Patienten eine besonders hohe Erfolgsquote zu ermöglichen, arbeite ich ausschließlich nach festen Bestellterminen. Telefonische und Online- und E-Mail-Terminvereinbarungen gelten grundsätzlich für beide Seiten als verbindlich.Die Verbindlichkeit des Termines kommt mit der Absprache und Annahme des Termins per Telefon, E-Mail oder SMS zu Stande.

Die Terminreservierung entspricht einer festen zeitlichen und inhaltlichen Buchung. Unabhängig von der Teilnahme oder einer Vorauskasse bleibt die Pflicht der Bezahlung auch bei Nichtteilnahme bestehen.

Die Terminabsprache erfolgt mündlich oder per E-Mail und ist mündlich oder schriftlich verbindlich und bildet die gegenseitige Annahme des Angebotes, also den Vertragsabschluss.

 

§4 Vergütung

Ich bitte die Gebühr für meine Leistungen grundsätzlich im Anschluss des Termins vollständig in bar zu entrichten. Andere Zahlungsweisen, z.B.per Überweisung auf Rechnung sind möglich, sofern ein längeres Behandlungsverhältnis zu erwarten ist.

 

§5 Nichtwahrnehmung von Leistungen

Die Begegnung zwischen Patient und Heilpraktikerin stellt eine fundierte, respektvolle und vertrauensvolle Zusammenarbeit dar. Deshalb ist zur erfolgreichen Beratung oder Durchführung einer Behandlung eine gewissenhafte und zuverlässige Wahrnehmung vereinbarter Termine unverzichtbar. Das Fernbleiben, das Absagen oder das Verschieben eines Termins unter 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin führt zum Verfall des Termins und zur Zahlung von 100% Ausfallhonorar.

Ich bemühe mich stets um eine genaue Terminierung.Eine Wartezeit von 10 Minuten nach Anbruch des Termins ist für beide Seiten zumutbar. Nach Ablauf der 10 Minuten kann das volle Terminentgelt in Rechnung gestellt werden. Ein Schadensersatzanspruch des Kunden in direkter oder indirekter Art und Weise kann nicht geltend gemacht werden. Der Kunde ist in der Nachweispflicht, zum vereinbarten Termin dagewesen zu sein, falls dieses strittig ist.

 

§6 Verunmöglichung/Ausfall eines Behandlungs- oder Hypnosetermins

Die Heilpraxis Harz“ behält sich das Recht vor, vereinbarte Termine infolge höherer Gewalt, Krankheit des Therapeuten oder unvorhergesehener Ereignisse ausreichend und rechtzeitig abzusagen, sofern möglich. In derartigen Fällen kann ein neuer Termin vereinbart werden.Ein Schadensersatzanspruch kann hieraus nicht abgeleitet werden.

 

§7 Unzureichende Terminwahrnehmung

Als zugelassene  Heilpraktikerpraxis und zertifizierte Hypnosepraxis ist es der Heilpraxis Harz eine Verpflichtung, hohe Erfolgsquoten und Patientenzufriedenheit zu erreichen. Die Heilpraxis Harz behält sich deshalb vor, im Einzelfall Patienten im Erstgespräch abzulehnen, ferner bereits begonnene Anwendung abzubrechen, wenn der Patient erkennen lässt, dass er wiederholt und unzureichend inhaltliche Vereinbarungen nicht einhält oder kein wirkliches Interesse an einer heilkundlichen Therpie vermuten lässt. In derartigen Fällen kann die Heilpraxis Harz das Vertragsverhältnis einseitig beenden.

 

§8 Datenschutz

Die Wahrnehmung aller Angebote in der Heilpraxis Harz unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht nach BGB.Es werden somit weder Inhalte noch Patientendaten an Dritte weitergegeben. Die Verarbeitung aller persönlichen Daten unterliegen dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Der Patient gestattet mit seiner Anmeldung in der Heilpraxis Harz seine persönlichen und allgemeinen Daten für die interne Verarbeitung zum ausschließlichen Zweck weiterer Angebote oder neuer Informationen, ebenso E-Mail-Anfragen zu verwenden. Er stimmt der elektronischen Speicherung der personenbezogenen Daten zu. Der diesbezüglichen Datenspeicherung wird zugestimmt. Mögliche Fotoaufnahmen (im Rahmen ästhetischer Behandlungen) dürfen nicht verbreitet oder kopiert werden und dienen lediglich der internen Falldokumentation. 

 

§9 Erklärung zur Sektenzugehörigkeit

Henrike Achilles erklärt verbindlich, keiner Sekte, insbesondere Scientology, anzugehören oder deren Lehren zu verbreiten.

 

§10 Gerichtsstand

Als Gerichtsstand gilt für beide Seiten Goslar, soweit gesetzlich zulässig.

 

§11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, treten an Stelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen, die der/den unwirksamen am nächsten kommen, in Kraft. Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

§12 Haftungsausschluß

Rechtserklärung: Das Landgericht Hamburg hat am 12. Mai 1998 mit Urteil 312 O 85/98 „Haftung für Links“ entschieden, dass durch die Veröffentlichung eines Links auf einer Homepage die Inhalte der gelinkten Seiten mit zu verantworten sind. Das lässt sich nur verhindern, wenn man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert. Wir distanzieren uns daher von allen Inhalten, die sich hinter den angegebenen Links, den dahinter stehenden Servern, weiterführenden Links, Gästebüchern und sämtlichen anderen sichtbaren und nicht sichtbaren Inhalten verbergen. Sollte eine der Seiten auf den entsprechenden Servern gegen geltendes Recht verstoßen, so ist uns dieses nicht bekannt. Auf entsprechende Benachrichtigung hin werden wir selbstverständlich den Link zu dem entsprechenden Server entfernen.